FANDOM


Joseph Albert Nefario, auch als Dr. Nefario bekannt, ist der Ratgeber von Gru, der in seinem unterirdischen Lager und seinen Laboratorien lebt. Er baut und konstruiert die meisten Maschinen für Gru. Gru und Dr. Nefario scheinen die Welt seit mehreren Jahren mit "Das wahre Verbrechen des Jahrhunderts" zu schocken.

Obwohl Nefario aufgrund von Geldmangel an Grus Plänen zweifelt und seine neue Liebe für seine adoptierten Töchter gefunden hat, hält er ihn immer noch für "eine der Großen" in der Welt der Superschurken. Dr. Nefario hat auch ein schreckliches Gehör und verwechselt Grus Befehle für "Dart Gun" und " Cookie Robots " als " Furzpistole " bzw. " Boogie-Roboter ".

Dr. Nefario kleidet sich wie ein stereotypischer verrückter Wissenschaftler. Er ist in der Regel älter, leicht übergewichtig und anscheinend schwer hörig, was ihm häufig Probleme mit den ersten Konsonanten bereitet. Er ist immer mit seinem Laborkittel, Handschuhen und Brillen zu sehen und trägt entweder Hosen oder Pyjamahose mit Karomuster. Von seinen Haaren ist noch wenig da.

In Minions sieht man, dass er in seiner Jugend eine Brille trug, ein gelbes Hemd unter seinem Laborkittel und eine schwarze Hose.

Dr. Nefario ist Grus engster und treuester Freund, der immer zu seiner Rettung kommt. Er hat einen sehr hohen Respekt für Gru und glaubt sogar, dass er der größte Bösewicht der Welt ist, aber er zweifelt oft an seinen Fähigkeiten und Motiven. Er ist auch ziemlich exzentrisch mit einem eher schlechten Gehör aufgrund seines Alters, aber obwohl er manchmal etwas seltsam wirkte, schien er nicht senil zu werden.

Dr. Nefario ist nicht gern unproduktiv, da er ständig an Projekten zur Unterstützung von Grus Verbrechen gearbeitet hat und sogar beschließt, für einen anderen zu arbeiten, nachdem Gru sein früheres Schurkenleben aufgegeben hat.

Sein Akzent deutet auf eine britische Familienlinie hin. Nefario scheint Disco zu tanzen und wird dabei neben Marlena Gru und in der Boogie Robot-Szene auch kurz gezeigt.

Als Gru nach Hause zurückkehrt, informiert Dr. Nefario den Supervillain, dass jemand anderes die Pyramide von Gizeh gestohlen hat. Nefario kümmert sich auch um den Plan, den Mond zu stehlen, indem er Gadgets wie Cookie Robots herstellt , um den Plan von Gru zu unterstützen, den Shrink Ray von Vector zu stehlen. Später ruft er Miss Hattie an, die Mädchen in das Waisenhaus zurückzubringen, weil sie zu einem Hindernis für ihren Plan des Diebstahls des Mondes wurden. Gru setzt den Plan fort und Nefario bemerkt, dass die Wirkung des Schrumpfstrahls seine Wirkung verliert. Er warnt Gru davor und nennt das Nefario-Prinzip .

Zum Abschluss filmt Dr. Nefario den Tanzabend der Mädchen im Haus von Gru und wird später mit Grus Mutter tanzen sehen.

Zu Beginn des Films stellt Dr. Nefario eine Marmelade her, die eine Kombination vieler Geschmacksrichtungen darstellt, jedoch einen schrecklichen Geschmack hat. Er informiert Gru, dass er es vermisst, böse zu sein und dass er eine neue Arbeit hat. Später, zum Abschied von Dr. Nefario, geben die Minions einen 21-Fart-Guns-Gruß und Dr. Nefario reitet langsam mit seinem Motorroller los, um sein neues Leben zu beginnen, wobei er zwei Minions schreit (möglicherweise Jerry und Phil ).

Später in derselben Nacht kommt eine Silhouette (vermutlich von Dr. Nefario) bei Gru an. Phil öffnet die Tür und begrüßt den Besucher, aber er wird entführt und die Tür bleibt offen. Bald beginnt die Cinco de Mayo-Party in Eduardos Villa. Jetzt, wo er tatsächlich für El Macho gearbeitet hat , hat er einige der Minions in einem falschen Paradies gefangen, und er fängt die Minions zu zweit ein, indem er den Minions das PX-41- Serum injiziert, das sie zu einem bösen Minion mutiert.

Dr. Nefario erscheint völlig neu, nachdem Gru in El Machos geheimes Versteck eintritt und Gru ihren Plan erklärt. Er bemerkt jedoch, dass Eduardo jetzt weiß, dass Gru und Lucy Wilde für die AVL arbeiten, und Zeuge, wie Eduardo Lucy als Gefangenen in sein Labor bringt. Er ruft später Gru an und erzählt ihm alles, was er darüber weiß. Als Margo, Edith , Agnes und die verbleibenden Minions von Kevin angegriffen werden, der zu einem bösen Minion mutiert ist, wird ihm ein Gegenmittel injiziert, das von Dr. Nefario geschaffen wurde. Er stellt den Mädchen das Gegenmittel vor, das gut funktionierte, und nannte es PX-41 Antidote . Später führte er das Gegenmittel als die schreckliche Marmelade ein, die er machte.

Er, die Mädchen und die restlichen Minions gingen zu El Machos Lager und normalisierten die bösen Minions in Minions. Er schlägt den mutierten El Macho mit einer Furzpistole aus . Am Ende erscheint Dr. Nefario in der Hochzeit als Gast, tanzt mit Grus Mutter, während die Minions das YMCA- Lied singen, und erscheint im Familienbild.

Dr. Nefario zeigt seinem zukünftigen Partner Felonius Gru seinen neuen Freeze Ray.

Dr. Nefario macht einen kleinen Auftritt als junger Mann und ist bei Villain-Con zu sehen. An seinem Stand zeigt er der Masse seine neue Erfindung, den Freeze Ray, einschließlich seines zukünftigen Partners Felonius Gru (der damals ein Kind mit seiner Mutter war) und friert versehentlich die eigene Hand ein. Als er es endlich bemerkt, versteckt er seine gefrorene Hand hinter seinem Rücken.

Als Gru bekannt gibt, dass er seinen Job in der Anti-Villain League verloren hat, erwähnt er, dass Dr. Nefario sich zuvor aus einem Unfall in einen riesigen Karbonitblock erstarrte, als einige Minions die Außenteile des Blocks abprallen befreie ihn. Er ist auch in seiner normalen Form in einer von Mels Rückblenden zu sehen.

  • Der Nachname "Nefario" ist höchstwahrscheinlich eine Ableitung des Wortes schändlich und bedeutet "böse oder kriminell", was seine Karriere als verrückter Wissenschaftler und Erfinder bezeichnet.
  • Dr. Nefario teilt einen Synchronsprecher mit EB aus dem Hop von Illumination Entertainment. Beide wurden von Russell Brand geäußert.
  • Gegen Ende von Despicable Me 2, wo Dr. Nefario schließlich einen mutierten El Macho mit einer Furzpistole auslöste und dann für ein Bild posierte, handelt es sich um eine Hommage an den Film King Kong, nach dessen Tod King Kong vom Empire State Building starb , zwei Soldaten machten fast genau dieselbe Pose für die Kamera.
  • Sein zweiter Vorname, Albert, könnte ein Hinweis auf den berühmten Physiker Albert Einstein sein .
  • Er lernte Gru kennen, als er jung war, nachdem er ein Wissenschaftsprojekt geschaffen hatte, das seine Aufmerksamkeit auf sich zog.
  • Dr. Nefario, der in Despicable Me 3 in einem riesigen Karbonitblock eingefroren wurde, ist wahrscheinlich ein Hinweis auf den Star Wars- Film The Empire Strikes Back , als Han Solo in einem riesigen Karbonitblock eingefroren wird.
  • Russell Brand wurde offenbar nicht kontaktiert, um für Despicable Me 3 zurückzukehren, anscheinend, weil das Studio wusste, dass er mehr Zeit mit seiner neugeborenen Tochter verbringen wollte.

Dr. Nefario ist ein Erfinder, der für Gru arbeitet. Zwischenzeitlich nimmt er ein Jobangebot von El Macho in Ich - Einfach unverbesserlich 2 an, kehrt allerdings wieder zu Gru zurück. Er baut und erfindet Geräte, die Gru von Nutzen sind.

Aussehen Bearbeiten

Dr. Nefario ist älter und übergewichtig. Er hat Hörprobleme, welche ihn veranlassen Geräte falsch zu bauen. Er ist nie ohne seinen Kittel, seine schwarzen Handschuhe und seine Brille zu sehen. 

Persönlichkeit Bearbeiten

Dr. Nefario ist Grus nähster und loyalster Freund.